»Damit aus Erziehung Beziehung wird«

Seminare – 23.03.2024

Stärken Sie das Selbst(wert)gefühl Ihres Kindes

Was uns als Eltern und Lehrpersonen immer beschäftigt ist die Frage, wie wir unsere Kinder darin unterstützen können, die starken und integren Menschen zu werden, die sie sein können.

Selbstwert zu spüren ist etwas ganz Existentielles. Der Selbstwert ist der Kern, der uns ausmacht, der unantastbar ist. Wie das Kind zu diesem Kern steht und welche Beziehung es dazu hat, hängt massgeblich von den Erwachsenen in der Familie und später auch in der Schule ab. Das Selbstwertgefühl ist also so etwas wie ein psychisches Immunsystem des Menschen.

Wie wir es bei unseren Kindern stärken können, darüber handelt dieses Seminar.

09:30-11:30 Uhr

Kosten
Einzelperson: 60 Fr./ Paar 110 Fr.

Ort der Veranstaltung
wird noch bekanntgegeben

Elterngruppen – 30.01.2024

Liebevolle Führung in der Familie

Aus Erziehung wird Beziehung

In der heutigen Welt brauchen Kinder mehr denn je klare, verlässliche Signale von ihren Eltern. Dies ist nicht immer einfach, weil sich die Eltern nicht wie früher auf einen allgemein gültigen Wertekonsens stützen können. Umso wichtiger ist es, dass die Eltern wissen was sie wollen. 

familylab-Elterngruppen bestehen aus fünf Treffen mit folgenden Themen:

  • Elterliche Führung, warum ist sie wichtig und wie sollen Eltern führen?
  • Wann Grenzen setzen, wann nein sagen, wie umgehen mit Konflikten?
  • Für was sind Eltern verantwortlich und wo können Eltern die Verantwortung abgeben?
  • Sinnvolle Gespräche führen mit Kindern und Jugendlichen.
  • Wie können wir das Selbstwertgefühl unserer Kinder stärken?

 

„Kinder lernen vor allem durch das, was Eltern tun, weniger durch das, was sie sagen.“ J. Juul

Nach dem ersten Treffen entscheiden die Teilnehmer selbst, ob sie sich für die folgenden vier Treffen verpflichten wollen.

Daten
30.01.2024 / 20.02. / 07.03. / 21.03.

Kosten
CHF 200.- pro Person für fünf Treffen. CHF 360.- pro Paar für fünf Treffen.

Ort der Veranstaltung
Family Care Center Luzern Süd (FCCLS) Ringstrasse 37, Erdgeschoss 6010 Kriens

Parkmöglichkeiten sind vorhanden. Gute Bus- und Bahnanbindung.

Seminare – 24.04.2024

Tabu Aggression. Konstruktiver Umgang mit einem „schwierigen“ Gefühl.

„Aggressivität braucht wie andere Grundgefühle eine Kindheit lang, bis man sie konstruktiv verwenden kann“ Jesper Juul

In der Regel fällt es uns schwer „negative“ Gefühle wie Wut und Aggression willkommen zu heissen, sei es bei unseren Kinder oder bei uns selbst. Aber was genau steckt hinter diesen Gefühlen, was wollen sie uns aufzeigen und wie können Erwachsene aggressivem Verhalten bei  Kindern konstruktiv begegnen, damit werden wir uns in diesem Seminar beschäftigen. 

Inhalt
– Aggression verstehen und ihre Botschaft entschlüsseln
– Konstruktive und destruktive Aggression
– Wie können Erwachsene der Aggression ihrer Kinder positiv begegnen? 

Zeit
09.30 Uhr – 11.30 Uhr

Daten
27.05.2023 um 09:30-11:30 Uhr

Kosten
Einzelperson 60 Fr. / Paare 100 Fr.

Ort der Veranstaltung
wird noch bekannt gegeben

Parkmöglichkeiten sind vorhanden. Gute Bus- und Bahnanbindung.

1 2